GERB ist auch in Ihrem Land verfügbar. Zum Wechsel in die Länder-Webseite klicken Sie hier.

Anwendungsgebiet Schiffbau- und Offshoreanlagen

Mehr Komfort und Sicherheit auf hoher See

Die Sicherheit und der Komfort auf Schiffen und Offshoreanlagen werden auch durch Maßnahmen zur Minderung von Lärm und Vibrationen erhöht. Typische Anwendungsgebiete für Schwingungsschutz sind elastisch gelagerte Deckaufbauten und Steuerhäuser, Maschinenüberwachungsräume, Hydraulikboxen sowie elastisch eingehängte Container als Kammern bei Küstenmotorschiffen. Die räumliche Nachbarschaft von „lauten“ und „leisen“ Räumen verlangt dabei einen hohen Isolieraufwand.

Auch die elastische Lagerung von Motoren, Kompressoren und anderen Aggregaten gehört zu den wichtigen Bereichen des Schwingungs- und Körperschallschutzes. Dies gilt für alle Arten von Schiffen, von Fracht- und Passagierschiffen, über Powerbarges/Powerships bis hin zu Privatyachten aller Größen und trifft im gleichem Maße für Offshoreanlagen zu.

Neben der guten Isolierwirkung erfüllen GERB Federelemente und VISCO® Dämpfer weitere für die Sicherheit von Schiffen und Offshoreanlagen wesentliche Anforderungen:

  • Beständigkeit gegen hohe und niedrige Umgebungstemperaturen
  • Alterungsbeständigkeit
  • Wartungsfreiheit

GERB bietet für den Einsatz im Schiff- und Offshoreanlagenbau eine Vielzahl von Lösungen zum Schwingungsschutz an. Einfach- und doppelelastische Lagerungen können genauso realisiert werden wie Lagerungssysteme mit erhöhter Dämpfung.

Neben den elastischen Lagerungssystemen liefert GERB auch Engineering, Montage und Inspektionen zur Lösung Ihres Erschütterungsproblems. Unser vollständiges Leistungsangebot finden Sie hier.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.

GERB - Ihr Partner zur Gestaltung von Fundamenten und Lösung von Schwingungsproblemen aller Art.
Roedernallee 174 - 176
13407 Berlin
Deutschland